PAARTHERAPIE

PAARCOACHING

 

„Paartherapie ist die bessere Einzeltherapie“

Dr. David Schnarch

 

FÜR WEN?

Wenn Sie differenzierungsbasierte Paartherapie/Paarcoaching suchen, unterstützen wir Sie, damit Sie besser für sich sorgen können und einen guten, gemeinsamen Weg finden und gehen. Wenn Sie bereit für wirkliche Veränderung sind, begleiten wir Sie gerne. 

 

STELLEN SIE SICH DER HERAUSFORDERUNG

KENNEN SIE DAS?

Nach spätestens einem Jahr des Zusammenseins mit Ihrem Partner/ Ihrer Partnerin suchen Sie immer verzweifelter nach dem, was Sie geglaubt hatten mit dem Partner gefunden zu haben. Im Laufe der Jahre taucht es immer mal wieder auf, dann verschwindet es wieder. Sie suchen weiter, doch die Beziehung wird zum Alltag. Sie gehen sich gegenseitig auf die Nerven. Sie beschuldigt den anderen. Sie wünschen sich eine andere Haltung, ein Gefühl des Geliebt seins. Man versucht den Partner zu verändern, zu manipulieren, man fühlt sich traurig und wütend und mehr oder weniger arrangiert man sich dann mit der Situation. Der Sex wird zur Gewohnheit, oder wird eingestellt, die Kommunikation wird langweilig, ab und zu unternimmt man etwas miteinander, doch auch so mancher Urlaub wurde schon zum Kleinkrieg.  
So haben wir uns das nicht vorgestellt!

KENNEN SIE DAS?

Nach einer guten ersten Zeit kamen die Kinder. Die Familie war so toll. Ach was haben wir nicht alles unternommen und miteinander erlebt. Und irgendwie sind wir sehr stolz, dass die Kleinen jetzt groß sind und wir das ganz gut gemeistert haben. Aber soll es das jetzt gewesen sein? Wir sind zwar noch zusammen, aber was verbindet uns eigentlich? Wir sind ja noch jung, da muss doch noch was kommen! Aber die Beziehung inspiriert mich einfach nicht. Was will ich denn aus meinem Leben machen? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Und wie sieht die bitteschön aus?

KENNEN SIE DAS?

Warum soll ich mich immer um die Kinder kümmern? Der Partner geht aus dem Haus und wenn er zurückkommt, soll auch noch gekocht sein. Der weiß doch gar nicht, was ich hier alles leiste! Wenigstens am Abend kann er mir doch die Kinder mal abnehmen. Ich habe überhaupt kein eigenes Leben mehr. Von Selbstverwirklichung kann schon gar keine Rede sein. Wie kriegen wir die Rollenverteilung auf die Reihe? 
Oder: Immer wenn ich nach Hause komme ist es noch total unordentlich. Warum kriegt sie das einfach nicht hin? Sie hat doch sonst nichts zu tun! Ich reiße mir bei der Arbeit den Arsch auf und abends muss ich mich auch noch um alles in der Küche und um die Wäsche kümmern. Entspannte Zeit mit den Kindern gibt es nicht, weil wir uns immer nur streiten und von meiner Partnerschaft kann ich sowieso nichts mehr erwarten. Sex ist –wenn es überhaupt dazu kommt-  sowas von unbefriedigend.

KENNEN SIE DAS?

Ihr Partner wünscht sich Veränderung. Sie sollen jemand ganz anderes sein. Sie sollen in ein Schema passen, das nicht Ihres ist. Sie geben sich viel Mühe. Sie scheitern. Es wächst die Wut, es wächst die Verzweiflung und die Ausweglosigkeit. Sie denken an Trennung. Irgendwie wollen Sie sich selbst retten. Das Leben kann doch nicht nur aus Kompromissen bestehen!

 

Noch Hoffnung?

Wenn Ihnen da irgendwas bekannt vorkommt, dann ist es Zeit für eine Paartherapie. Die gute Nachricht ist: es gibt Hilfe, die Schlechte: es ist meist ein verdammt harter Weg. Denn die einzige Chance, um weiter zu kommen ist die Konfrontation mit sich selbst. Das ist nicht schön und macht auch wenig Spaß, doch es lohnt sich. Es gibt keinen besseren Ort, um sich weiter zu entwickeln als Ihre Partnerschaft. Dazu haben Sie sich gegenseitig ausgesucht. Dazu haben sie sich letztendlich verabredet. Machen Sie was draus. Wir unterstützen Sie mit allem, was wir können.

 

Angebot und Vorgehensweise:

  • In einem ½ stündigen kostenlosen telefonischen Vorgespräch klären wir mit Ihnen Ihr Anliegen. 

  • Sie können entscheiden, ob Sie mit Katja Harzheim oder Fridolin Stülpnagel arbeiten möchten.

  • Wir begleiten Sie auch als Paar, damit Sie sich beide gut vertreten fühlen. Die Perspektive des einen ist anders, als die des anderen. Zusammen sind wir effektiv. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen Intensivtage: Sie werden sich neu begegnen und Methoden kennen lernen, um besser für sich sorgen zu können. Sie bekommen den Raum, um Themen zu besprechen, die in den eigenen vier Wänden nur schwer zur Sprache kommen.

  • Eine Session dauert i.d.R. 2,5 Stunden. Wir berechnen Ihnen dafür 100 €/ Zeitstunde. Wenn Sie mit uns beiden arbeiten wollen kostet die Stunde 130 € (Preise incl. MwSt.)

  • Intensivtage sind 2 Tage hintereinander mit jeweils einer Session am Vormittag und einer am Nachmittag. Davor und dazwischen bekommen Sie Aufgaben, für die Sie sich teils zusammen, teils alleine Zeit nehmen. 


Wir empfehlen Ihnen, sich irgendwo schön einzumieten, damit Sie Abstand haben von Ihrem Alltag. Das macht das Hirn frei und Ihre alten Muster und Verhaltensweisen haben mal Urlaub. Sie können dann leichter entscheiden, ob Sie das Rückfahrticket in die alten Gewohnheiten vielleicht stornieren 😀

 
 

Noch offene Fragen?

 oder: kontaktieren Sie uns!

©2020 Harzheim & Stülpnagel GbR